Mein Gameplay Video zur Weltraum-Simulation

ADR1FT PS4 Gameplay Video Weltraum Simulation Playstation VR

Spiele wie ADR1FT ziehen mich magisch an, weil mich das Weltall thematisch an sich zieht. Ich gravitiere quasi zu ihm. Wortspiel, ha. Deshalb konnte ich nicht anders, als ADR1FT auszuprobieren. Lest hier, was ich von der Weltraum-Simulation halte.

Gameplay-Video mit erstem Eindruck

Ich habe euch ein paar Minuten Gameplay Material im folgenden Video angehängt.

Meinung

ADR1FT spielt im Ausnahmezustand. Stellt euch den Film Gravity vor und jetzt könnt ihr Sandra Bullock selber steuern. Nur fehlt leider die cinematische Stimme von George Clooney im Ohr. Mein Hauptproblem mit dem Spiel ist genau das: Man gleitet langsam durch die Räume, muss ständig nach grün blinkenden Sauerstoffbehältern Ausschau halten und hat niemandem im Ohr.

Ein Erlebnis wird nur zum Erlebnis, wenn man Emotionen fühlen kann. Natürlich steht fest, dass die Umgebung und Situation in der man sich wiederfindet eine Grund-Atmosphäre mit sich bringen. Aber in den ersten 30 Minuten fehlt mir das Ziel des Spiels und ein Dialog zwischen mir & einem fiktiven Controller auf der Erde, der versucht mir dabei zu helfen, aus dem Desaster heraus zu kommen. Allerdings habe ich den Titel noch nicht fertig gespielt und hoffe, dass sich die anfängliche Kritik evtl. in Vakuum auflöst (noch ein Weltraumwitz, ha!).

Deshalb gebe ich noch keine finale Meinung ab, da ich es erst fertig spielen möchte. Anfangs fehlt mir jedenfalls der menschliche Touch – und wenn ich das sage, will es etwas heißen.

VR?

Ich meine mich zu erinnern, dass ADR1FT einer der PlayStation VR Titel werden soll. Ob das stimmt, weiß ich nicht, man steuert aktuell jedenfalls ganz regulär mit dem DualShock. Ich nehme an, dass wenn das Spiel VR fähig ist, wir sobald PlayStation VR Headsets verfügbar sind, ein kostenloses VR-Upgrade für das Spiel bekommen. Aber das ist alles nur wilde Spekulation. Fest steht für mich, dass ADR1FT ein Spiel ist, was ich unbedingt mit VR spielen wollen würde.

ADR1FT Screenshots

Für einen 1080p Eindruck zum Spiel lade ich euch auch ein, die folgenden Bilder anzuschauen. Optisch ist das Spiel definitiv sehr ansprechend.