Musik kommt von Witcher 3 Komponist

Der Trailer zum Rollenspiel Cyberpunk 2077 ist uns allen bekannt. Falls ich hier falsch liege, ist er hier nochmal kurz eingebunden:

Wer irgendetwas über mich weiß, weiß, dass ich großer Witcher 3 Fan bin. Es kann so schnell nicht vom Thron als mein Lieblingsspiel verdrängt werden. Deshalb schaut die Gamer-Welt zu CD Projekt Red und hofft, dass ihr nächstes Projekt, Cyberpunk 2077 auch tatsächlich das Niveau von Witcher 3: Wild Hunt halten oder sogar noch eins oben drauf setzen kann.

Einen Baustein für den Erfolg haben sie meiner Meinung nach schonmal gesetzt, denn der Komponist steht fest. Demnach wird die musikalische Untermalung durch Marcin Przybylowicz vorgenommen, der schon als Music-Director von The Witcher 3: Wild Hunt für diesen Bereich verantwortlich war.

Piotr Nielubowicz, Vizepräsident der CD-Projekt-Gruppe, bestätigte im Dezember, dass “Cyberpunk 2077″ nicht 2016 in den Handel kommen wird. Dieses Jahr sei voll und ganz The Witcher 3 gewidmet, das weiterhin mit Updates und Erweiterungen ausgestattet wird.

Cyberpunk 2077 wird frühestens 2017 veröffentlicht. So jedenfalls die aktuellen Gerüchte und Hoffnungen.