Offiziell auf den 29. November verschoben

Final Fantasy XV 15 verschoben november

Final Fantasy 15 offiziell verschoben. Square Enix hat es offiziell gemacht und bestätigt, dass Final Fantasy XV nicht am 30. September, sondern nun am 29. November veröffentlicht wird.

2 Monate

Was sind 2 Monate bei einem Spiel, dass seit 10 Jahren in der Entwicklung ist? An sich sind Verschiebungen immer eine gute Sache, da sie den Entwicklern erlauben, Sachen wirklich besser zu machen. Die Alternative sind konstante Patches in den ersten 2-3 Monaten, was noch viel mehr aufregt. Schade ist es, aber 2 Monate sind ok, es hätte wirklich schlimmer kommen können.

In japanischer Manier entschuldigt sich der Spiele-Regisseur bei uns – klickt im Youtube Video die Untertitel an. Sind wir froh, dass es ihm nicht so leid tut, dass er sich am Ende des Videos ein Katana ins Herz rammt.

Vielleicht schaffen sie es, die Haare zu glätten, damit diese nicht mehr aussehen, wie kantige nudeln. Und evtl. können sie mit den 2 Monaten extra sogar die Framerate stabilisieren. Ich bin mir dem Hype um Final Fantasy 15 bewusst – ich würde sogar sagen, dass ich mittlerweile auch einer der ersten sein möchte, die es spielen. Aber gebt den Entwicklern keinen Hass was die Verschiebung anbelangt, sondern Verständnis und Dankbarkeit.

Eine Welt voller Wunder

Bevor ihr euch zu sehr aufregt, genießt diesen neuen Trailer zur offenen Welt und den fantastischen Lebewesen in ihr.

60 Minuten Gameplay

Und in diesem Video sind viele kleine Gameplay Videos zusammengefasst. Ich empfehle ganz unbedingt die Stellen zum fliegenden Auto & Stadtrundfahrten. Die Welt scheint fast schon zu groß, bleibt zu hoffen, dass sie nicht größtenteils unbesiedelt & unbewachsen ist.