Screenshots von der Gamescom

Final Fantasy 15 Gameplay Material Screenshots FF15 FFXV

Final Fantasy 15 Screenshots anschauen kann man immer. Nachdem vor ein paar Tagen die 50 minütige Demo im Internet auftauchte, gibt es heute von Square Enix Screenshots aus genau diesem Stream.

Die Grafik von Final Fantasy 15

Der Grund dieses Beitrages ist deshalb die Analyse vom Gameplay-Material, da man von Youtube Videos nie die finale Qualität des Spiels ableiten sollte / kann. Bevor ich euch meine Auswahl zeige, schauen wir uns einzelne Bilder an.

FFXV_Gamescom_Stills_04

Die Berge im Hintergrund und die Vegetation vor Ihnen sehen so derartig schlecht aus, dass ich ohne Hintergrundwissen auf ein PS3 Spiel, aber sicherlich nicht auf einen 10-Jahre-in-der-Entwicklung-Next-Gen-Entwickler-sagen-„Fast-schon-zu-fotorealistisch“-Spiels für die PS4.

Wenn das dort oben die Vorstellung der Entwickler von „die Grafik ist fast schon zu gut“ ist, sollten sie das nächste mal vor solchen Aussagen eventuell über Benchmarking anderer PS4 Titel nachdenken.

FFXV_Gamescom_Stills_54

Die Haare sehen hier etwas besser aus, als in vorhergegangenen Iterationen, aber immer noch nicht perfekt. Es kann natürlich sein, dass die Haare auf dem Fernseher mit ein bisschen Entfernung dann genau so aussehen, wie man wollte. Aber in der FF15 Demo hat das auch nicht funktioniert. In anderen Bildern (siehe unten) sehen Haare völlig indiskutabel aus.

Final Fantasy 15 Screenshots – Direct Feed

Die originale Demo

Zur Erinnerung hier nochmal das 50-minütige Video, aus dem die Screenshots stammen.

Meine abschließende Meinung

Ich bin hin- und hergerissen was Final Fantasy 15 angeht. Einerseits kann ich es kaum abwarten, den open-world Aspekt des Spiels zu genießen, Städte zu besichtigen, mit fliegendem Auto die Map abzufliegen und vollbusige japanische Mädchen anzuschauen. Andererseits sehe ich soviel Verbesserungsbedarf, dass ich mir jetzt schon sicher bin, wenigstens teilweise enttäuscht zu werden.

Die Grafik ist so derartig verschwommen, dann in anderen Bildern wieder gestochen scharf, dass ich hoffe, die Engine kann so getuned werden, dass auch auf die Distanz mit mehr Detail & Schärfe gerendert werden kann.

Ob Final Fantasy 15 die Welt verändern wird, oder als riesiger Fehltritt mit rückständiger Grafik in die Geschichtsbücher der Zocker eingehen wird, sehen wir am 29. November.

Mich interessiert auch immer eure Meinung. Erzählt mir, was ihr von meiner Einschätzung haltet, ob ich über- oder untertreibe, mich zusammenreißen oder FF15 wieder abbestellen sollte.