VR Vorbestellung läuft!

Das Virtual Reality-Headset PlayStation VR kann ab heute um 12 Uhr beim Versandriesen Amazon vorbestellt werden. Der Händler weist darauf hin, dass die Bestandsmenge limitiert ist. Habt ihr Interesse an PlayStation VR, solltet ihr die Bestellung punkt 12 Uhr abschicken.

PlayStation VR hat gestern einen Preis und einen groben Veröffentlichungstermin erhalten, was zugleich den Weg für den Start der Vorbestellungen ebnete. Bei Amazon wird die Preorder-Phase am heutigen 16. März 2016 um 12 Uhr in die Wege geleitet. Amazon weist darauf hin, dass die zugesicherten Exemplare begrenzt sind und daher nicht garantiert werden könne, dass sich heute alle Interessenten ein Exemplar von PlayStation VR sichern können. Aus diesem Grund wird pro Kunde auch nur ein Virtual Reality-Headset verkauft. Beeilt euch also.

PlayStation VR: Hier ab 12 Uhr vorbestellen (Vorrat begrenzt!)

PlayStation VR wird irgendwann im Oktober dieses Jahres zum Preis von 399 Euro auf den Markt kommen. Nicht mit ausgeliefert wird im Grundpaket ein Exemplar der PS4-Kamera, die für den Betrieb des Virtual Reality-Headsets vorausgesetzt wird. Sony hat bereits Bundles angekündigt, allerdings kann die PS4-Kamera auch einzeln beim Versandriesen Amazon bestellt werden.

Quelle: playm.de

Update: In Australien ist das Headset bereits teilweise bei Händlern ausverkauft:
Screen Shot 2016-03-16 at 11.55.10PS4Talk.de möchte wissen: Was sagt ihr dazu? Hype? Könnt ihr es kaum abwarten zu kaufen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!