Kostenlose PS+ Spiele für Mai 2018 bekannt gegeben

Es lohnt sich immer mehr, die PS+ Mitgliedschaft abzuschließen. Diesen Monat kostenlos dabei: Beyond Two Souls und Rayman Legends.

Beyond: Two Souls

Es beeindruckt mich, was für Titel mittlerweile für PS+ Mitglieder jeden Monat beiliegen. Letzten Monat Bloodborne, jetzt Beyond Two Souls? Ja, ich besitze Beyond natürlich schon, aber für Neueinsteiger oder PS3-Version-Besitzer, die den Titel nicht noch einmal neu aufgelegt bezahlen wollten? Perfekt.

Ich kann Beyond: Two Souls nur empfehlen. Ein interaktives Spiel, bei dem man nur die Tasten drücken muss, sicher. Aber die Story allein ist es wert, die Stunden zu investieren. Quantic Dream’s grandioses Spiel ist weiterhin ein netter – kostenloser – Einstieg für die Leute, die sich nicht sicher sind, was Detroit: Become Human konkret ist oder ob die Art Spiel etwas für sie ist. Runterladen.

Hier der offizielle Text vom Sony Blog, für all die „Menschen“, die noch nie etwas von Beyond gehört hatten: Nur ein knapper Monat bis zum offiziellen Launchtermin von Detroit: Become Human – das wäre doch der perfekte Zeitpunkt, um sich mit den bisherigen Werken des französischen Studios Quantic Dream vertraut zu machen, oder?

Nicht nur ein technischer Meilenstein an sich, hat Beyond: Two Souls auf der letzten Konsolengeneration nicht nur die Messlatte für lebensechte Grafiken höher gelegt, sondern auch neue Maßstäbe in Sachen interaktiver Narration gesetzt.

Dank der atemberaubenden schauspielerischen Leistungen von Hollywood-Superstars und den komplex verwobenen Handlungsfäden gelang es dem Titel wie wenigen Spielen zuvor, eine hochwertige Produktion mit detailverliebtem, narrativem Gameplay zu verbinden.

Rayman Legends

Und noch ein Spiel, was sich nicht verstecken muss kommt im Mai kostenlos dazu.

Hier kommt eine absolute 2D-Jump ‘n’ Run-Perle. Es gibt nicht viele Spiele, die mit dem bis ins kleinste Detail ausgefeilten Gameplay und dem unverwechselbaren Stil von Rayman Legends mithalten können.

Die ganze Erfahrung aus zwei Jahrzehnten Spieleentwicklung, die Ubisoft Montpellier in Rayman Legends hat einfließen lassen, zeigt sich in der großen Auswahl spielbarer Figuren, den zahlreichen abwechslungsreichen Levels, den umwerfenden, handgezeichneten 2D-Grafiken und natürlich nicht zuletzt den vielfältigen Multiplayer-Optionen.