Rogue One Scarif DLC Termin & DLCs am WE kostenlos

Star Wars Battlefront Rogue One Scarif DLC, Battlefront DLC, letzter SW BF DLC

Das letzte DLC Abenteuer für Star Wars Battlefront mit dem Namen „Rogue One: Scarif“ wurde offiziell mit einem Erscheinungstermin versorgt. Hier lest ihr mehr dazu und bekommt Infos zur PlayStation VR Mission für Battlefront „Rogue One: X-Wing“.

Rogue One: Scarif DLC

Der vierte und letzte DLC für das wohl am stärksten kritisierte Star Wars Spiel, Rogue One: Scarif, kommt am 06. Dezember 2016. Inhaltlich orientiert sich der DLC an dem Rogue One Film mit Felicity Jones in der Hauptrolle, der bald in die Kinos kommt.

Star Wars Battlefront Rogue One Scarif DLC, Battlefront DLC, letzter SW BF DLC, Felicity Jones als Jyn Erso

Besitzer des Season Pass für SW Battlefront bekommen gleichzeitig zum Scarif DLC das VR Extra „X-Wing VR Mission“. Dies funktioniert logischerweise natürlich nur, wenn man ein VR Headset hat. Wer keinen Season Pass besitzt, kann die Inhalte ab 20. Dezember separat kaufen.

4 neue Karten & weitere Helden

Scarif bringt 4 neue Multiplayer-Karten, u.a. die Strände von Scarif (siehe Titelbild) – was optisch eine Abwechslung darstellen sollte. Der DLC bringt natürlich auch wieder Helden mit sich, diesmal sind Jyn Erso (die weibliche Helding, die im neuen Film von Felicity Jones gespielt wird) sowie Orson Krennic dabei.

Ein neuer Spielmodus soll außerdem dabei sein, der Weltraum- und Bodenkämpfe kombiniert. Ich würde sagen, dass ich gespannt bin, aber Star Wars Battlefront hat mich bisher eigentlich nur enttäuscht.

Kostenloses Testen der DLCs für Nicht-Season-Pass-Besitzer

Interessant ist folgendes: Wer Battlefront besitzt, kann ab heute bis zum 20. November (also Beeilung!) die bisherigen DLC kostenlos testen. Außerdem erhalten alle am Wochenende die vierfachen Erfahrungspunkte. Zum Spielen ist ein PS+ Account notwendig.

Wer nutzt das Angebot? Wer freut sich auf Scarif?