Händler Update 30. April 2016

Pünktlich zum Samstag habe ich euch das – leider wenig spektakuläre – Händler Update / Weekly Reset aufgearbeitet. Ich war nach dem Aufstehen bei allen Dark Zone Händlern und in der Basis und fasse hier alles zusammen.

Update 30. April 2016

Basis

Wieder gibt es beim Special Gear Vendor 3 neue High-End Waffen zu kaufen. Ich binde euch die Bilder, auf denen ihr auch alle Talente einsehen könnt immer mit ein. Evtl. mache ich im Laufe der Woche auch noch einen separaten Post zur Kauffrage, aber mir persönlich scheinen die dieswöchigen High-End Optionen etwas unspektakulär. Einzig der Gear Score von 204 wäre eine Überlegung wert, die Pistole zu kaufen, um den Gesamtscore hoch zu ziehen. Aber dazu eventuell später mehr.

  • Military MK46 (LMG) GS204 – 820 Phoenix Credits
  • Px4 Storm Type T (Pistole) GS204 – 656 Phoenix Credits
  • Converted SMG-9 A2 (SMG) GS182 – 206 Phoenix Credits

DZ02 – Ausrüstung

Stamina Vest Blueprint – 191.222 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 50
Firearms Holster Blueprint – 117.826 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 50
Electronics Vest Blueprint – 190.712 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 50
Firearms Backpack Blueprint – 188.394 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 50

DZ03 – Waffen

Valcyria Blueprint – 258.961 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 90
Tactical ACR – 307.771 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 75
Black Market M60 – 261.422 DZ Funds – GS 204 – DZ Rang 75

Ok, das Valkyria SMG klingt natürlich erstmal interessant. Wenn man aber die Talente genauer unter die Lupe nimmt, würde ich die AUG aus der letzten Woche, die Talente auf Crit Chance & Schaden ausgerichtet hatte, nach wie vor bevorzugen. Außerdem klingt Valkyria toll, ist aber nach meinen Informationen ein klitzekleines goldenes SMG. Sind wir hier im Sex & the City Film oder in einer postapokalyptischen Terrorsituation!?

DZ04 – Mods

Firearms Gear Mod Blueprint – 236.152 DZ Funds – DZ Rang 50
Electronics Gear Mod – 239.601 DZ Funds – DZ Rang 50

Nach wie vor interessant sind die Gear Mods, da sie eine maximale Bonuszahl von 161 mit sich bringen. Da die meisten Spieler, wie ich auch, einfach nur noch mit Luxusproblemen zu kämpfen haben, kann man mit solchen Mods noch ein paar Punkte aus dem jeweiligen Skill rausholen.

Die Preise von einer viertel Million DZ Funds schrecken mich allerdings immernoch ab. Ich bin der Meinung, dass seit dem Übergriffe Update und mit Beginn der wechselnden DZ Ware die neue Ware überteuert angeboten wird. Bzw. man sammelt zu langsam 250k DZ Funds, als dass man sie einmal die Woche für eine Gear Mod herausschmeißen möchte.

DZ05 – Waffen Mods

Small RDS Scope Blueprint – 166.797 DZ Funds – DZ Rang 50
Handstop OD Grün – 165.079 DZ Funds – DZ Rang 50

In DZ05 ist das Problem dasselbe wie in 04. Wieso soll man für ein grünes Waffen-Addon 165k DZ Funds ausgeben?

DZ06

Weiterhin keine Veränderungen.

the-division-ps4talkDE-23april-dz06

 

The Division diese Woche

Letzte Woche hatte ich meine subjektiven Eindrücke mit The Division aufgelistet und werde versuchen das auch beizubehalten.

  • Erster Eindruck diese Woche betrifft die Phoenix Credits: Ich finde mittlerweile, dass das Farmen dieser super schnell geht. Ich habe unproblematisch die 814 Phoenix Credits für die AUG in der Basis zusammengespielt. Das wäre vor einigen Wochen noch undenkbar gewesen. Man merkt, dass sich die Tagesmissionen- und Aufgaben doch merkbar auf den Phoenix Credit Stand auswirken. Das gefällt mir einerseits sehr gut, andererseits kann man natürlich nun keine tollen Sachen mehr damit in DZ06 kaufen. Ich denke hier sollte eine Änderung stattfinden: Für Solo Player oder DZ-Hater sollte der DZ06 Händler alle Blueprints die man sonst nur für utopische Dz Funds kaufen kann für Phoenix Credits anbieten. Mit dieser Alternative wären viele Gamer zufrieden.
  • Weiterhin utopische DZ Funds Preise für Blueprints (stimmt weiterhin und wird sich vermutlich auch nicht ändern, ergo sage ich es immer wieder)
  • Incursions auf Hard mittlerweile machbar, aber wirklich nur wenn man mit guten Leuten spielt. Auf Challenging utopisch schwer bis unmöglich. Hier muss balanciert werden, da die Beute der 3 Hard-Missionen weder mich noch mein Team diese Woche beeindruckt hat.
  • Ich fand die Dark Zone wieder etwas angenehmer. Wie gesagt, alles subjektiv.
  • Ich hatte einige Solo-DZ-Sessions, um den Stash voll zu laden und Dz Funds zu farmen und niemand hat mich gestört.
  • Russian Consulate auf Challenging weiterhin unmöglich. Das Studio weiß davon und stellt die Mission trotzdem auf Challenging als Tagesmission ein? Was genau soll das den Fans sagen?
  • Supply Drops weiterhin nur mit Superior Kram, den man sich sparen kann. Ab und an wirft ein Namensgegner etwas schickes ab, aber selten
  • Trotz der garantierten high-end-drops kann man keine großartigen Sachen aus dem normalen Farming heraus holen

 

 

Ich hoffe ihr konntet einige nützliche Infos aus dem wöchentlichen Update ziehen und geht besser informiert an The Division. Erzählt mir eure Meinungen, Eindrücke und Korrekturen in den Kommentaren!