Patch 1.4 Änderungen – Grandios für Solo Spieler, PvE Bereiche, NPCs 34+35 gelöscht

Division Patch 1.4 Änderungen, Division Free Roaming, bessere Belohnungen für Solo Spieler, Welt Bereiche, TTK, Time to Kill dramatisch gesenkt, Neue Schwierigkeitsbereiche, gear score 268 wird 229, NPCs 34 und 35 gestrichen gelöscht tot, World Tiers

Hier lest ihr alles zu den 4 PvE Bereichen, den Schwierigkeitsstufen, gelöschten NPCs, neuen NPCs und besserer Beute. Ich komme spät zur Party, da ich letzte Woche nicht schreiben konnte, aber ich würde mich schämen, wenn ich euch die ersten Infos zum 1.4er Patch für The Division nicht persönlich aufarbeiten würde.

The Division Patch 1.4 Änderungen

Wer möchte, kann die bekannten Youtuber und ihre Videos zum Thema anschauen, wer die Fakten haben möchte, liest weiter.

The Division – Die PvE Bereiche erklärt

Division Patch 1.4 Änderungen, Division Free Roaming, bessere Belohnungen für Solo Spieler, Welt Bereiche, TTK, Time to Kill dramatisch gesenkt, Neue Schwierigkeitsbereiche, gear score 268 wird 229, NPCs 34 und 35 gestrichen gelöscht tot, World Tiers

Die größte Änderung zum Anfang: Sobald Level 30 erreicht wurde, können Spieler zwischen 4 „Welt-Bereichen“ wählen. Hinter dem „Tier 01 – 04“ verstecken sich quasi verschiedene Welt-Ebenen, die mit unterschiedlich starken NPCs besiedelt sind. Hier die Übersicht:

  • Bereich 1 = Gegenstände mit GS 000-163 – NPCs Level 30
  • Bereich 2 = Gegenstände mit GS 164-182 – NPCs Level 31
  • Bereich 3 = Gegenstände mit GS 183-204 – NPCs Level 32
  • Bereich 4 = Gegenstände mit GS 205-229 – NPCs Level 33

Ihr stellt euch also z.B. Welt-Bereich 3 ein. Alle Aktivitäten, d.h. Tägliche Missionen, Übergriffe, NPC Mobs auf den Straßen – sind dann mit Level 32 NPCs, die 204er Beute fallen lassen. D.h. ihr entscheidet über die globale Schwierigkeitsstufe eures Spiels.

Ihr könnt die Aktivitäten auch weiterhin auf unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen spielen, aber Heldenhaft erhöht nun nichtmehr die NPCs auf 35, sondern es kommen mehr Gegner von Level 32. Höhere Schwierigkeitsstufen wie Heldenhaft bringen demnach nicht bessere Beute, sondern lediglich MEHR Beute. Wem die Signifikanz nicht bewusst ist, denke hierüber nach:

Ihr könnt alles Solo spielen und genau wie starke Teams die höchsten Gear Score Sachen & Waffen bekommen. Spielt ihr in einer Gruppe, weil ihr mehr Gegner / Anspruch wollt, bekommt die Gruppe mehr vom selben. D.h. konkret, dass kein Spielertyp mehr benachteiligt wird und alle gleich hoch belohnt werden, da Level 33 NPCs durchaus machbar sind (und die NPCs allesamt auch noch angeglichen wurden, wie wir gleich finden).

War es Solo Spielern bislang unmöglich, den höchsten Gear Score zu erhalten, wodurch sie mit ihrem Agenten in der ewigen Mittelmäßigkeit gefangen waren, da sie an besseren Loot nicht kamen, diesen aber brauchten um an besseren Loot zu kommen und so weiter – ist es nun allen möglich, hoch zu leveln und die besten Dinge im Spiel zu erspielen.

Gear Score 268 wird  229

Diese Info vorab: Aus 268 für Ausrüstungsstücke wird 229. D.h. (oder so vermute ich), dass nun schlichtweg sowohl Waffen als auch die besten Ausrüstungsstücke den Gear Score 229 tragen. Laut Aussagen von Massive ändert sich aber sonst nichts daran, bis auf die Balancing Änderungen, zu denen noch nichts gesagt wurde.

NPC Tötungszeit & Schwierigkeitsstufen

Wie ich im letzten Abschnitt erzähle, können wir nun maximal NPCs mit Level 33 einstellen / antreffen. Wer sich nun fragt, wann man mit Level 34 & 35 NPCs rechnen muss, liest das folgende Wort nach dem Doppelpunkt: NIE.

Level 34 & 35 NPCs sind komplett aus allem Content komplett gestrichen wurden. Puff. Bang. Nada. Was nur Sinn macht, wenn man sich die Statistiken zu den Tötungszeiten & Lebenspunkten dieser NPCs anschaut.

Wie ihr seht sind die Tötungszeiten, die wir für NPCs brauchen massiv gesenkt wurden. Man updatet seine Ausrüstung nach und nach und hat dadurch mit besserem Gear identische Schusswechsel, da man mit den NPC Gegner zusammen gewachsen ist. So ist es eigentlich in jedem Rollenspiel (und so war es bis Level 30 auch im Spiel). Schluss mit den Level 35 NPCs, die gefühlte 37 Magazine fressen, bevor sie umfallen.

Division Patch 1.4 Änderungen, Division Free Roaming, bessere Belohnungen für Solo Spieler, Welt Bereiche, TTK, Time to Kill dramatisch gesenkt, Neue Schwierigkeitsbereiche, gear score 268 wird 229, NPCs 34 und 35 gestrichen gelöscht tot, World Tiers

Auf der folgenden Grafik seht ihr auch, dass die Zeit generell von fast 4 auf 2 Sekunden balanciert wurde. Das alleine sollte für einen flüssigeren, positiveren Spielfluss sorgen. Die Zeit, die NPCs brauchen, um UNS zu töten, sollte derweil nach oben gegangen sein, was das Spiel nicht notwendigerweise langweilig macht, sondern einfach allen ermöglicht, es zu genießen.Division Patch 1.4 Änderungen, Division Free Roaming, bessere Belohnungen für Solo Spieler, Welt Bereiche, TTK, Time to Kill dramatisch gesenkt, Neue Schwierigkeitsbereiche, gear score 268 wird 229, NPCs 34 und 35 gestrichen gelöscht tot, World Tiers

Free Roaming kommt zurück

Man fing The Division an, indem man quer über die PvE Map lief, Missionen lang und kurz erledigt und dadurch einen Stadt-Bezirk nach dem anderen frei schalten konnte. So kämpfte man sich von Rang 1 hoch auf Rang 30. Spannende Missionen, Mobs auf den Straßen. Und dann, sobald Rang 30 erreicht ist, nichts mehr.

Abgesehen von den einzelnen Level 9 Schurken, die ich mit dem Halter meiner X45 erschlagen könnte, ist New York nach Level 30 leer. Und das ist erstens Verschwendung von Platz und verbaut Solo-Spielern Möglichkeiten. Ein Hauptpunkt den Massive mit 1.4 lösen möchte, ist genau das: Das Solo-Player Erlebnis. Deshalb kommt folgendes:

  • NPC Mobs inkl. Namens-NPCs kehren zurück und werfen wieder ordentliche Beute ab
  • Eventuell kehren auch kleine Missionen zurück

Hochrangige Ziele wurden nicht erwähnt, meine Vermutung ist aber, dass diese nach dem Update sehr attraktiv sein werden, da man nicht mehr nur ein Gear Set mit schlechtem Gear Score durch sie bekommen wird, sondern je nach Einstellung und persönlicher Präferenz Ausrüstungsstücke und Waffen mit dem  höchsten Gear Score.

Was in einem späteren Patch kommt

Auch finde ich gut, dass sie ein Problem nach dem anderen angehen. Ganz klar wurde am Anfang des State of the Game gesagt, dass die Dark Zone im nächsten Patch bedacht wird. Wenn sie zu viel mit einmal versucht hätten, wäre nur wieder Mist herum gekommen. Ich persönlich habe in den letzten Wochen gar nicht mehr gespielt, weil die Dark Zone fürchterlich ist und es außerhalb davon nichts zu tun gibt, was adäquat belohnt wird. Das alles ändert sich mit dem 1.4er Patch.

Der Überlebens DLC wurde zwar verschoben, kommt aber weiterhin dieses Jahr, d.h. November bis Dezember. Ich denke, dass mit dem 2. DLC ein riesiges 1.5 Update kommen wird, was die grundlegenden Mechaniken der Dark Zone ändern wird. Einige Änderungen werden sich durch das 1.4er Update bereits automatisch ergeben. Zwar wurde sich explizit nicht dazu geäußert, aber ich vermute schon, dass wir vor dem Veröffentlichen des 1.4er Patches noch vom Re-Balancing der Waffen und Ausrüstungssets hören werden. Das bedingt dann natürlich automatisch das Balancing in der Dark Zone, selbst wenn diese generell diesmal nicht überarbeitet wird.

Division Händler Update 23. Juli 2016 SASG-12 RPK-74 Dark Zone Waffen

Meine & Eure Meinung

Bilder & Infos sind von der offiziellen Seite sowie den Youtube Videos der Insider. Was sagt ihr dazu? Geht Massive in die korrekte Richtung mit diesen Änderungen? Gefällt euch das Spiel aktuell besser, als jemals zu vor – und ihr könnt demnach nicht verstehen, warum jemand am Balancing schraubt?

Wie ihr dem Artikel entnehmen könnt, bin ich begeistert. Die Änderungen stellen sicher, dass Solo Spieler endlich einen Weg haben, Top-Ausrüstungen und Waffen zu bekommen, ohne sich durch lächerlich schwierige Übergriffe zu spielen. Nie wieder muss man 2h seines Tages investieren, um an eine Stürmer Maske zu kommen, die dann doch nicht perfekt ist.

Das Free Roaming auf der Map hat mir persönlich beim Leveln der Kampagne immer viel Spaß bereitet, einfach weil es die Karte mit Leben gefüllt hat. Ich würde sogar ab und an eine neue kleine Mission auf der Karte spielen, wenn die Belohnungen dafür stimmig sind.

Lasst mich hören, was ihr vom Artikel & dem Patch haltet, ob ich etwas vergessen habe und so weiter. Ich arbeite auch an einem Video zum Thema, welches ich nachträglich posten werde, schaut also immer mal auf den Social Media Seiten und Youtube vorbei.