Erste internationale Testwertungen

Bereits nächste Woche ist es soweit und wir können endlich Uncharted 4 selbst spielen. Die Größen der Industrie haben bereits erste Testwertungen veröffentlicht, die eine klare Nachricht senden. Uncharted 4 ist evtl. das letzte Spiel der Reihe, aber es ist ganz und gar nicht das Letzte. Wortspiel, ha.

Die Testberichte sind sich einig. Offensichtlich ist die Grafik grandios und hat im Vergleich zu den Vorgängern neue Maßstäbe gesetzt. Auch die Story des Spiels begeistert alle Tester. Unter denen sich vermutlich auch der ein oder andere Kritiker verbirgt. Ich war mir immer sicher, dass alle Kritik vor Erscheinen 1. sinnlos und 2. unbegründet war. Wir reden immerhin von Naughty Dog und Nathan Drake.

Auch heraus zu lesen ist, dass man nicht wie in allen anderen 3rd Person Spielen den Fokus ausschließlich auf Verstecken&Schießen gelegt hat, sondern dank der offenen, frei-begehbaren Maps vermehrt zu Schleichen und Taktik greifen kann & muss.

Hier die Übersicht aller Wertungen inkl. Links auf die Seiten:

Meinung PS4Talk.de

Leute. Ich kann es wirklich kaum noch abwarten. Kaufen und frei nehmen ist meine Meinung und meine Empfehlung für alle! Die offenen Maps werden mich insbesondere begeistern, dass weiß ich jetzt schon. Selbst wenn sie das Trägermedium für Story & das Level insgesamt sind – das Gefühl der Freiheit & Grenzenlosigkeit ist, was zählt. Ich teste Uncharted 4 selbst, sobald ich meine Finger vom Controller nehmen kann. PS4Talk ist leider noch nicht groß genug, dass ich eine Vorabversion bekommen würde :)